Instagram

@thequeerhistoryofosnabrueck


Plakate und Flyer, Zeitungsausschnitte und Annoncen, Fotos und Bilder:


Auf dem Instagram-Kanal @thequeerhistoryofosnabrueck sammle ich Erinnerungen aus der queeren Geschichte Osnabrücks in Form von Plakaten, Flyern, Zeitungsausschnitten, Annoncen, Fotos und Bildern. Dazu gibt es meistens Hintergrundinformationen oder überlieferte Anekdoten.


Das Material suche ich größtenteils selbst zusammen. Teils haben mir Menschen aus der lokalen, queeren Community Fotos zur Verfügung gestellt, teils hatte ich die Möglichkeit in die Archive verschiedener Institutionen zu schauen, z.B. vom QueerReferat der Universität, Stadtblatt Osnmabrück, Probebühne und die Sammlung der Aktionsgruppe Homosexualität Osnabrück.


Wenn du magst, unterstütze meine Arbeit und folge der queeren Geschichte auf Instagram!


Und wenn du Bildmaterial hast, welches ich veröffentlichen darf, schreib mir gerne eine mail.

Danke an alle, die sich die Zeit für mich nehmen und mich stets mit Informationen, Fakten, Anekdoten, Erinnerungen und Fotos bereichen!


Ein besonderer Dank gilt Frank Mayer (Gay in May), Dr. Frank Wolff (Universität Osnabrück), Irène Mélix und Sanata Doumbia-Milkereit.


Danke an das Stadtblatt Osnabrück, an die Neue Osnabrücker Zeitung und an The new Insider, die über meine Arbeit berichtet haben.