Pettersson und Findus

Über mich          Aktuelles          Kreative Arbeiten          detailverliebt          Workshops          Impressum

Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren

mit Musik von Tanja Krauth


nach der Geschichte

"Findus und der Hahn im Korb"

von Sven Nordqvist







 


Seit der Hahn Caruso auf dem Hühnerhof Einzug gehalten hat, ist bei Pettersson und Findus nichts mehr so wie früher. Die Hennen haben nur noch Augen für den Hahn. Findus versteht die Welt nicht mehr. Hat er ihnen nicht immer so schön die Zeit vertrieben? Findus kann sich mit dem neuen Hofbewohner nicht anfreunden. Er findet, dass dieser viel zu laut und viel zu häufig kräht, und setzt alles daran, den Neuen zu verjagen.




"ein hahn, der nicht kräht, ist kein Hahn."

Premiere am 17. November 2018

tic - musicaltheater Kassel


Inszenierung

Lars Linnhoff


Bühne

Oliver Doerr


Kostüme

Riet Hannah Bernard


Musikalische Einstudierung

Yevgeniya Schott


Mit

Cyrus Rahbar / Sasha Bornemann / Matthias Mitteldorf / Annika Hoffmann / Steffi Früchtenicht


Szenenfotos

tic-musicaltheater Kassel

   

HNA, Pamela De Filippo, 18. November 2018


In der Inszenierung von Lars Linnhoff erhalten die Zuschauer einen Einblick in den turbulenten Alltag auf dem Hof. Schon die Kulisse ist absolut sehenswert (…). Riet Hanna Bernard beweist mit ihren Kostümen Humor (…). Dass das Stück auch für kleine Kinder unterhaltsam ist, ist witzigen Dialogen und fantastischen Schauspielern zu verdanken. (…) Viel Applaus für ein tolles Ensemble.