Hässliches Entlein

Über mich          Aktuelles          Kreative Arbeiten          detailverliebt          Workshops          Impressum

Nach dem Märchen von Hans Christian Andersen


Musik

Anna Tafel

                       

Buch & Liedtexte

Reiner Müller

 


Irgendwie schlägt das siebte Küken aus der Art, findet die Entenmutter. Es ist anders als die anderen und das gefällt ihr überhaupt nicht. Nachdem es die Schikanen seiner unfreundlichen Familie satt hat, macht sich das nur scheinbar hässliche Entlein auf den Weg, um seinen Platz in der Welt zu finden. Bis es so weit ist, lernt es unterschiedliche Tiere und Menschen kennen, muss Hindernisse überwinden und schließlich ganz schön viel Mut aufbringen, um zu verstehen, wer es eigentlich ist.


Ein Musical über Andersartigkeit, Akzeptanz und Inklusion - für Menschen ab 3 Jahren. Entwickelt, erforscht und entdeckt mit Kindern der Kindertagesstätte St. Thomas und des  Oberlin-Kindergarten St. Andreas in Hildesheim.


Uraufführung am 9. März 2017

Theater für Niedersachsen, Hildesheim

(Studio)


Eine Ko-Produktion des Theaters Persephone mit dem TfN


Inszenierung

Reiner Müller


 Musikalische Leitung

Anna Tafel


Choreografie           

Nicole Pohnert


Bühne & Kostüme

Lars Linnhoff


Mit

Nicole Pohnert / Daniel Pohnert


Szenenfotos

Clemens Heidrich